85 730 94 08 biuro@hanbud.de

Wie transportiert und lagert man die Blechdächer richtig?

Über 25 Jahre Tätigkeit
180 Mitarbeiter
3000 Verkaufsstellen in ganz Europa

Um sicherzustellen, dass die Dacheindeckung über viele Jahre hinweg ihre Funktion einwandfrei erfüllt und dem Nutzer bereits beim Transport und Lagerung keine unnötigen Probleme bereitet, müssen einige Grundregeln beachtet werden. Dadurch werden Schäden an der Materialstruktur vermieden und ihre Verformung verhindert. Erwähnenswert ist auch, dass der korrekte Transport des Blechs und seine ordnungsgemäße Lagerung vor der Montage eine Voraussetzung für eine positive Beurteilung der Garantie ist. Deshalb haben wir einen Leitfaden erstellt, der Ihnen auf einfache Weise erklärt, wie man es richtig macht.

Ordnungsgemäße Entladung des Trapezblechs

Beginnen wir mit dem Entladen. Wir empfehlAen den Einsatz von Hebegurten oder Gabelstaplern mit einem Gabelabstand von mindestens 150 cm. Bitte beachten Sie, dass die Materialien beim Entladen vor Kratzern und Dellen geschützt werden müssen. Wenn Sie nicht über die oben genannte Ausrüstung verfügen, besteht die einzige Möglichkeit darin, manuell zu entladen. Die Anwesenheit von 4 Personen wird erforderlich sein. Es sollte mindestens 1 Person pro 1 Laufmeter des Blattes anfallen. Die Blätter sollten vertikal bewegt werden. Dadurch wird eine Verformung des Materials verhindert

Wie lange können Sie das Blatt nach dem Entladen aufbewahren?

Da wir die Frage der Entladung bereits diskutiert haben, ist es an der Zeit, die richtige Art der Lagerung des Blechs zu erklären. Die Werksverpackung dient nur zum Schutz des Blechs für Transport und kurzfristige Lagerung. Verzinkte Bleche und Aluzink-Bleche in der Originalverpackung dürfen maximal 2 Tage nach der Lieferung gelagert werden. Die beschichteten Bleche in der Werksverpackung dürfen dagegen 3 Wochen gelagert werden. Vor diesem Datum müssen alle Blätter aus der Verpackung genommen und getrocknet werden. Verzinkte Bleche und Aluzink müssen zusätzlich mit einer Schicht Pflegeöl behandelt werden.

Wie lagert man das Blatt richtig für lange Zeit?

Oft ist es notwendig, das Blatt langzeitig zu lagern. Alle Blätter müssen dann in einem Winkel von mindestensA 3 Grad in einem geschlossenen Raum in einem Abstand von mindestens 20 cm vom Boden auf trockenen Holzunterlagen gelegt werden. Jedes Blatt muss mit trockenen Holzlatten unterlegt werden, um eine freie Luftzirkulation zu gewährleisten. Die so geschützten Blätter können maximal 6 Monate ab dem Produktionsdatum gelagert werden. Platten in Paketen und Coils dürfen nicht im Freien oder in Räumen gelagert werden, die Feuchtigkeit und unterschiedlichen Temperaturen ausgesetzt werden

Unter welchen Bedingungen sollten die Blätter gelagert werden?

Die Bedingungen, unter denen die Platte gelagert wird, haben einen großen Einfluss auf ihre Haltbarkeit. Lagern Sie sie nicht in der Nähe von Düngemitteln, Säuren oder anderen aggressiven Substanzen.

Ordnungsgemäße Lagerung von folierten Blechen

Bei der Lagerung des folierten Blechbogens ist darauf zu achten, dass das Material vor Feuchtigkeit geschützt wird. Beim Auftretten von Feuchte muss die Schutzfolie sofort entfernt werden. Folierte Bleche können maximal 3 Monate in einem trockenen, geschlossenen Raum gelagert werden, der vor dem Einfluss von Lichtstrahlung schützt. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Anwender die Schutzfolie vor der Montage des Blechs entfernt.

Fazit

Transport und Lagerung der Bleche sollen nach den von uns beschriebenen Regeln erfolgen. Es ist zu bemerken, dass Bleche, die über einen längeren Zeitraum gelegert werden müssen, in geschlossenen Räumen, vom Einfluss externer Faktoren isoliert, aufbewahrt werden sollen. Die stärkste zerstörerische Wirkung auf das Blech haben Feuchtigkeit und Sonnenstrahlen. Die Nichterfüllung dieser Anforderungen führt zu einer kürzeren Lebensdauer des Materials und zum Verlust der Garantie. Man soll bedenken, dass wir in diesem Artikel allgemeine Richtlinien für die Lagerung von Blechen vorgestellt haben. Die maximale Lagerzeit für jedes Blechmodell kann variieren. Beachten Sie stets die Richtlinien des Herstellers für die jeweilige Blechsorte.

Transport- und Lagerhinweise für Trapezbleche

Lesen Sie die Artikel in unserm Ratgeber

In unserem Blog finden Sie viele nützliche Artikel über die Auswahl, die richtige Installation und die Wartung von Dächern. Alle Texte wurden von Spezialisten auf diesem Gebiet ausgearbeitet.  

Sehen Sie sich unsere Produktkataloge an

In den Produktkatalogen werden Bedachungen, Metallschienen, Billboardas und Profile für Gipskartonplatten vorgestellt, die im Angebot von Hanbud erhältlich sind.  Alle Dateien sind im PDF-Format verfügbar. Laden Sie sie herunter.

Montageanleitung für Dacheindeckung unad Umzäunun

Dank der von uns erstellten Montageanleitung ist der Benutzer in der Lage, die Überdachung und Umzäunung selbst herzustellen. Alle Materialien sind in einfacher Sprache geschrieben, sie enthalten auch lesbare Diagramme.